Metropolregion

Naturschutz

Mehr Raum für Vögel bei Wiesloch

Archivartikel

Rhein-Neckar.Schwarzkehlchen, Weißstorch und andere gefährdete Vogelarten haben wieder mehr Lebensraum im Rhein-Neckar-Kreis: Seit gestern steht das Gebiet "Hochholz-Kapellenbruch" auf den Gemarkungen von Wiesloch, Malsch und Rauenberg nicht nur unter Landschafts-, sondern auch unter Naturschutz. Regierungspräsident Rudolf Kühner sagte, er sei "hochzufrieden" damit, wie sich das Gebiet entwickelt habe. Aus

...
Sie sehen 67% der insgesamt 600 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00