Metropolregion

Messerattacke in Bad Kreuznach: Täter und Opfer ein Paar

Archivartikel

Bad Kreuznach/Biblis.Der 25-Jährige, der in Bad Kreuznach mit einem Messer eine schwangere Frau lebensbedrohlich verletzt und ihr ungeborenes Kind getötet haben soll, und sein Opfer waren ein Paar. Das teilte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach am Montag mit. Ob die beiden bei der Tat noch eine Beziehung hatten oder ob diese bereits beendet war, sei unklar. Die Fragen nach Hintergründen der Tat sowie

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3133 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00