Metropolregion

Coronavirus Geschäftsführung will Leistungsfähigkeit für Berufspendler aufrechterhalten und Freizeitangebot reduzieren

Metropolregion: RNV plant Kürzungen im Freizeitverkehr

Archivartikel

Mannheim.Solch eklatante kurzfristige Einschnitte in den Fahrplan gab es bei der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) in der Zeit ihres Bestehens noch nie. Das in dieser Form seit 17 Jahren bestehende Unternehmen trägt sich mit dem Gedanken, den Freizeitverkehr ab Montag weiter einzuschränken und den seit einigen Tagen geltenden Ferienfahrplan erneut den aktuellen Gegebenheiten

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3088 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema