Metropolregion

Defekt Von der Petersau fließt Sonnenblumenöl in den Rhein

Milchiger Film auf 20 Kilometer

Archivartikel

Frankenthal.Ein Leck an einem Vorratsbehälter oder an dessen Zuleitung ist dafür verantwortlich, dass am Freitag eine bislang noch unbekannte Menge von Sonnenblumenöl aus dem Intersnack-Werk Petersau in den Rhein geflossen ist. Der Konzern, der in dem Werk Kartoffelchips herstellt, gab am Montag nähere Erläuterungen zu dem Zwischenfall. Das Sonnenblumenöl werde zum Frittieren von Kartoffelchips verwendet

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1610 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema