Metropolregion

Breitbandausbau

Millionen für schnelles Internet

Bad Dürkheim.Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat am Montag in Bad Dürkheim einen Fördermittelbescheid in Höhe von 20 Millionen Euro für schnelleres Internet übergeben. Durch den Breitbandausbau könnten auch entlegenere Gebiete des Landkreises Bad Dürkheim mit schnellen Internetanschlüssen versorgt werden. „Die digitale Infrastruktur ist Voraussetzung, um Land und Leute zu vernetzen“, so Dreyer.

Dem Kreis gehören von Bockenheim bis Haßloch und von Frankenstein bis Ellerstadt 48 Gemeinden mit 133 000 Einwohnern an. In den Tälern gibt es derzeit Haushalte, die kein Internet haben. „Der flächendeckende Glasfaserausbau ist ein Meilenstein für die digitale Versorgung im Landkreis Bad Dürkheim“, freut sich Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld über die Förderung. sin

Zum Thema