Metropolregion

Brand

Millionenschaden bei Großfeuer

Archivartikel

Ludwigshafen. Ein Großbrand hat gestern am frühen Morgen in Ludwigshafen einen Sachschaden von über einer Million Euro verursacht. In einem Rheingönheimer Metall-Recyclingunternehmen war aus noch ungeklärter Ursache ein Brand ausgebrochen, der die riesige Lagerhalle mit etwa 300 Tonnen Schreddermaterial zerstörte. Die Feuerwehr war mit mehreren Löschzügen im Einsatz und wurde von der

...
Sie sehen 58% der insgesamt 682 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00