Metropolregion

Säuglingsmisshandlung Eltern müssen dreieinhalb Jahre in Haft / Taten nicht klar zuzuordnen

Misshandelter Säugling: Für die Richter bleiben viele Zweifel

Archivartikel

Frankenthal/Ludwigshafen.Uwe Gau spricht bedächtig. In seiner Urteilsbegründung versucht der Vorsitzende Richter zu erklären, was für viele im Gerichtssaal nur schwer verständlich, nein, kaum erträglich erscheint. „Dieses Verfahren hat große Wellen geschlagen. Im Internet fand eine Vorverurteilung statt, die ins Extreme ging. Mit einer Flut von Hasskommentaren“, sagt Gau am letzten Tag im Prozess um die Misshandlung

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4376 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema