Metropolregion

Babymord-Prozess Sennas Mutter kann nach zufälliger Begegnung mit Verteidiger in Gerichtskantine nicht als Zeugin aussagen

Mit Herzrasen ins Krankenhaus

Archivartikel

Frankenthal.Alexander Schräder drückt aufs Tempo. Während sich die Beteiligten im sogenannten Babymord-Prozess gedanklich auf einen Urteilsspruch zum Jahresende hin eingerichtet haben, deutete der Vorsitzende Richter der Ersten Strafkammer am Landgericht Frankenthal gestern den 3. September als Termin der Urteilsverkündung an. Das trug ihm indessen den Widerspruch sowohl der Verteidigung als auch der

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4235 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema