Metropolregion

Verkehrsunfall: 39-Jähriger überholt "rücksichtslos"

Mit Motorrad verunglückt

Archivartikel

Rhein-Neckar. Schwere Verletzungen hat sich ein Motorradfahrer zugezogen, der auf der A 6 bei Bad Rappenau verunglückte. Nach Polizeiangaben war der 39-Jährige vorher durch aggressives und rücksichtsloses Verhalten aufgefallen. Der Zweiradfahrer war Richtung Mannheim unterwegs und soll im sogenannten Kolonnenspringen mehrere Fahrzeuge überholt haben. Dabei wechselte der Dielheimer nach

...
Sie sehen 47% der insgesamt 841 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00