Metropolregion

Verkehr Verwirrte Personen bringen sich in Gefahr

Mit Rollator auf Autobahn

Archivartikel

Edesheim/Hockenheim.Zwei Mal mussten Polizisten am Wochenende verwirrte Personen aus gefährlichen Situationen befreien. Die Polizeiinspektion im pfälzischen Edenkoben teilte mit, dass am Samstagmittag ein Fußgänger mit einem Rollator auf der Autobahn 65 in Höhe Edesheim unterwegs war. Mehrere Anrufer hatten das gemeldet. Streifenbeamte konnten den 58-Jährigen sicher von der Autobahn holen. Wie er dorthin gelangt

...

Sie sehen 44% der insgesamt 924 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema