Metropolregion

Kontrolle

Mit Waffen, aber ohne Fahrerlaubnis

Hockenheim.Für eine Verkehrskontrolle hat die Polizei die A 61 komplett gesperrt. Wie die Polizei gestern mitteilte, seien die Fahrzeuge in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf den Parkplatz Wilhelmswiese umgeleitet worden. Dort ergaben sich bei 75 Überprüfungen neun Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz, sieben Anzeigen wegen Trunkenheit am Steuer, außerdem je zwei Ermittlungsverfahren wegen Diebstahl und Urkundenfälschung sowie Fahren ohne Fahrerlaubnis. Dazu kam je ein Verstoß gegen das Waffen- und das Pflichtversicherungsgesetz. Das Verkehrskommissariat Walldorf will ähnliche Maßnahmen künftig an wechselnden Orten zu verschiedenen Jahreszeiten durchführen. hhf