Metropolregion

Hochdorf 53-Jähriger soll Freundin erstochen haben

Mordprozess beginnt

Archivartikel

Hochdorf/Frankenthal.Ein 53-jähriger Mann aus dem pfälzischen Hochdorf-Assenheim muss sich ab morgen wegen Mordes vor dem Landgericht in Frankenthal verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Mann vor, am 5. November nachts seine schlafende Lebensgefährtin mit einem Küchenmesser erstochen zu haben. Anschließend soll er das gemeinsame Wohnhaus in Brand gesetzt haben. Als Motiv nennt die Staatsanwaltschaft, dass

...
Sie sehen 39% der insgesamt 1038 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00