Metropolregion

Justiz Im Gommersheimer Mordprozess berichten Augenzeugen und Nachbarn von der Todesfahrt des 35-jährigen Angeklagten

Motiv bleibt im Dunkeln

Archivartikel

Landau/Gommersheim.Die Dame hat schlaflose Nächte hinter sich. Schließlich musste sie sich das schreckliche Ereignis noch einmal ins Gedächtnis rufen, das sich im vergangenen Oktober direkt vor ihrem Grundstück ereignete. Die Frau ist Augenzeugin der Todesfahrt, wegen der sich ein 35-jähriger Mann aus Gommersheim (Kreis Südliche Weinstraße) in einem Mordprozess vor dem Landgericht in Landau verantworten muss.

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3443 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema