Metropolregion

Blaulicht

Motorradfahrer bei Unfall auf B 9 lebensgefährlich verletzt

Germersheim.Ein 32-Jähriger Motorradfahrer ist am frühen Sonntagmorgen im Baustellenbereich der B9 lebensgefährlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei befuhr der Mann die Bundesstraße in nördlicher Richtung und kollidierte aus bislang ungeklärter Tatsache in Höhe der Ausfahrt Germersheim-Süd frontal mit einer Warnbake. Hierdurch sei der Kraftradfahrer ins Schleudern geraten und auf der linken Fahrspur zum Liegen gekommen. Aufgrund der schweren Verletzungen wurde der 32-Jährige in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Bei weiteren Ermittlungen stellte sich heraus, dass der 32-Jährige Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Auch das Kennzeichen sei gestohlen. Die Ausfahrt musste für zwei Stunden komplett gesperrt werden.

Zum Thema