Metropolregion

Motorradfahrer stirbt nach schwerem Verkehrsunfall auf L 525

Archivartikel

Wachenheim.Bei einem schweren Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen auf der L525 ist ein 58-jähriger Motorradfahrer tödlich verunglückt. Wie die Polizei mitteilte, kollidierte der Fahrer bei einem Überholmanöver mit einem entgegenkommenden Taxi. Der Motorradfahrer überlebte den Unfall nicht, die 59-jährige Taxifahrerin wurde verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Die Landstraße zwischen Wachenheim und Friedelsheim wurde zunächst voll gesperrt. 

Zum Thema