Metropolregion

Auswirkungen   Mitarbeiter bangen wegen Schließung um Existenz / Geschäftsführer Michael Gebhardt rechnet mit Umsatzverlusten von bis zu 400 000 Euro monatlich

Musikpark Ludwigshafen wegen Hochstraße geschlossen: "Eine totale Katastrophe"

Archivartikel

Ludwigshafen.Die Nachricht trifft Michael Gebhardt am Freitagnachmittag wie ein Schlag. „Ich bin aus allen Wolken gefallen“, sagt der Geschäftsführer des Ludwigshafener Nachtclubs Musikpark drei Tage danach im Gespräch mit dieser Zeitung. Telefonisch sei ihm mitgeteilt worden, dass die Discothek unter dem Faktorhaus am Berliner Platz bis auf Weiteres nicht mehr öffnen dürfe. Die Begründung: Drei der fünf

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3598 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema