Metropolregion

Viernheim Todesursache des Babys unklar

Mutter äußert sich nicht

Archivartikel

Viernheim.Mit Auswertungen von E-Mails und Informationen aus dem Umfeld der 31-jährigen Mutter hoffen Polizei und Staatsanwaltschaft, den Tod eines Säuglings klären zu können. Dessen Skelett hatte ein Pilzsammler im vergangenen September in einem Waldstück bei Viernheim gefunden. Die 31-Jährige sitzt derzeit eine Ersatzfreiheitsstrafe ab, weil sie eine Geldstrafe nicht bezahlt habe, sagte der

...

Sie sehen 41% der insgesamt 971 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema