Metropolregion

Justiz Im Darmstädter Verfahren um das Mörlenbacher Familiendrama sagt die Angeklagte überraschend aus

Mutter weist Schuld von sich

Archivartikel

Darmstadt/Mörlenbach.Die Mutter der zwei getöteten Kinder hat ihr Schweigen gebrochen. Sie, die laut Anklage gemeinsam mit ihrem Ehemann gemeinschaftlich und heimtückisch ihren Sohn (13) und ihre Tochter (10) in der Nacht zum 31. August im gemeinsamen Haus in Mörlenbach-Bettenbach ermordet haben soll, hat am fünften Verhandlungstag eine Erklärung verlesen. Die Frau, die wie ihr Mann von Beruf Ärztin ist, wirkt

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3165 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema