Metropolregion

Nach Messerangriff: 85-Jähriger in U-Haft

Archivartikel

Da er einen 43-Jährigen Mann in Leimen mit einem Messer verletzt haben soll, sitzt ein 85-Jähriger in Untersuchungshaft. Wie die Staatsanwaltschaft Heidelberg und das Polizeipräsidium Mannheim in einer gemeinsamen Erklärung mitteilten, soll der Verdächtige am Samstag (22. September) gegen 12.15 Uhr im Leimener Stadtteil St. Ilgen auf offener Straße auf das Opfer eingestochen haben. Anlass war

...

Sie sehen 42% der insgesamt 961 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00