Metropolregion

Nach Waffenfund in Plankstadt: Tatverdächtiger wieder auf freiem Fuß

Archivartikel

Rhein-Neckar.Nach Hausdurchsuchungen in der Region sind am 20. Dezember drei Tatverdächtige wegen des Verdachts des illegalen Waffenbesitzes und der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat festgenommen worden. Am Donnerstag wurde nun bei einem der Beschuldigten der Haftbefehl auf Antrag der Staatsanwaltschaft aufgehoben. Das teilten die Staatsanwaltschaft Karlsruhe und das

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1206 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema