Metropolregion

Blaulicht

Nächtlicher Ausflug von Pferden

Archivartikel

Weinheim.Vier Pferde sind am frühen Samstagmorgen von ihrer Koppel ausgebüxt. Laut Polizei hatten mehrere Anrufer gegen 4:45 Uhr beim Notruf mehrere Tiere im Bereich der Nördlichen Bergstraße im Stadtteil Sulzbach gemeldet. Als die Beamten eintrafen, waren die Pferde bereits durch mehrere Bewohner Sulzbachs, allesamt Pferdehalter oder -liebhaber, auf der Bundesstraße (B3) eingefangen und auf eine dort angrenzende Wiese gebracht worden. Der Eigentümer der Pferde wurde ermittelt und versicherte die Koppel noch umfangreicher zu sichern, sodass es zu keinem weiteren ungewollten Ausflug der Pferde kommt.

Zum Thema