Metropolregion

Stiftungen in der Metropolregion: In der Jury für den Preis der Johann Joachim Becher-Stiftung saßen schon Harald zur Hausen und Bert Rürup

Namensgeber erinnerte an Leonardo da Vinci

Archivartikel

Speyer. Bis zum 1. Februar haben fünf Forscher noch Zeit, ihre Wettbewerbsarbeiten bei der Speyerer Johann Joachim Becher-Stiftung einzureichen. Mit 5000 Euro ist der Preis gleichen Namens dotiert, der schon vor einem Jahr ausgeschrieben wurde. Die Stiftung unter Vorsitz von Professor Heinrich Reinermann suchte Ideenskizzen zum Thema "Mobilität mit Intelligenz - Strategien für die Bewältigung

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2851 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00