Metropolregion

Hintergrund Wie ein Vermittlungsversuch der designierten Präsidentin der Evangelischen Kirche der Pfalz aus dem Ruder lief

Neue Missklänge in schwieriger Debatte um die Hitlerglocke

Archivartikel

Herxheim am Berg.Die Glocke mit dem Hakenkreuz, die dem Massenmörder Adolf Hitler gewidmet ist und seit 1934 im Turm der Protestantischen Jakobskirche hängt, sorgt in der Pfalz weiterhin für Auseinandersetzungen – vor allem innerkirchlich. Der mitunter erbittert geführte Streit um Abhängen oder Hängenlassen, um Läuten oder Nicht-Läuten – er ist fast dreieinhalb Jahre nach der ersten Veröffentlichung zu diesem

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4225 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema