Metropolregion

Bildung: Änderungen bei der Einschulungsuntersuchung

Neuer Test für Abc-Schützen

Archivartikel

Rhein-Neckar. Die sogenannte Einschulungsuntersuchung wird in Baden-Württemberg geändert. Darauf weist der Rhein-Neckar-Kreis hin. Wurden Kinder früher kurz bevor sie die Schule besuchen durften von einem Arzt untersucht, so gibt es seit vergangenen Dezember ein neues Verfahren.

Nun werden Kinder rund 18 Monate vor dem großen Tag durch den Kinder- und Jugendärztlichen Dienst des

...
Sie sehen 46% der insgesamt 850 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00