Metropolregion

Klemmhof: Stabilisierungsarbeiten gescheitert / Ausquartierte Bewohner können frühestens Anfang 2010 zurück

Notsanierung abgebrochen

Archivartikel

Simone Jakob

Neustadt. Schlechte Nachrichten für die Bewohner des maroden Neustadter Klemmhofs: Die Notsanierung an dem einsturzgefährdeten Wohn- und Geschäftskomplex ist vorerst gescheitert. Der Versuch, die Fundamente mit Zementinjektionen zu stabilisieren, könne derzeit keinen weiteren Erfolg erzielen, teilte eine Sprecherin der Treubau Verwaltung GmbH in Mannheim mit, die den

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2629 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00