Metropolregion

Edingen Zivilgerichtliches Nachspiel für Hundequäler

Paar bezahlt Schäden

Archivartikel

Edingen.Der aufsehenerregende Fall um ein Paar, aus dessen Haus in Edingen im Mai 2013 fünf Hundekadaver und acht völlig verwahrloste Tiere herausgeholt wurden, hatte vor dem Heidelberger Amtsgericht ein teures und aufwendiges zivilgerichtliches Nachspiel. Wie Direktorin Jutta Kretz gestern mitteilte, war das Einfamilienhaus in einem solch desolaten Zustand, dass ein Sachverständiger für die Sanierung

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1141 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema