Metropolregion

Peta setzt 2000 Euro Belohnung für Hinweise auf Pferdequäler aus

Archivartikel

Rhein-Neckar.Nachdem in der Region Rhein-Neckar in den vergangenen Wochen mehrfach Pferde von Unbekannten verletzt worden sind, hat die Tierrechtsorganisation Peta jetzt eine Belohnung von 2000 Euro für Hinweise ausgesetzt. „Mit unserer besonders hohen Belohnung möchten wir helfen, den oder die Täter endlich zu finden und aufzuhalten“, sagt Judith Pein im Namen von Peta. Die 2000 Euro gibt es für Hinweise, die zur Überführung der Tierquäler beitragen.

Daneben fordert die Organisation ein behördliches Register, in dem Anschläge auf Pferde sowie überführte Täter erfasst werden. „So könnten mögliche Tatzusammenhänge aufgezeigt und Täterprofile erstellt werden“, so Pein. „Behörden könnten effektiver auch überregional zusammenarbeiten. Pferdehalter würden über Gefahrenschwerpunkte informiert und gewarnt werden, um ihre Vierbeiner besser vor Angriffen schützen zu können.“

Unterdessen lädt das Polizeipräsidium Mannheim als Reaktion auf die Straftaten und die wachsende Verunsicherung bei Pferdebesitzern und Stallbetreibern am Dienstag, 1. September, 18.30 Uhr, zu einer Infoveranstaltung mit dem Titel „Wie schütze ich mein Pferd?“ ein. Veranstaltungsort ist der „Aktivstall Wöllner“ in Oftersheim (Im oberen Feld 2). Die Teilnehmerzahl ist Corona-bedingt auf 40 begrenzt, weshalb eine Anmeldung unter Telefon 0621/41 57 00 erforderlich ist. Es seien weitere derartige Termine geplant, so die Beamten.

Zeugen gesucht

Wie berichtet, häufen sich seit Ende Juni in der Region Straftaten, bei denen Pferde auf Koppeln und in Stallungen mit scharfen Gegenständen meist im Schulter- und Genitalbereich verletzt werden. Fälle gab es etwa in Heidelberg-Pfaffengrund, Plankstadt, Neckargemünd-Dilsberg, Heddesheim-Muckensturm und zuletzt in Wiesloch. Das Polizeipräsidium Mannheim hat zwischenzeitlich die Ermittlunggruppe „Koppel“ eingerichtet. Hinweise nehmen die Beamten unter Telefon 06203/93 050 oder unter der Notrufnummer 110 entgegen.

Zum Thema