Metropolregion

„Hiwwe wie Driwwe“ Dokumentation über das Pfälzisch der Auswanderer begeistert Zuschauer in der Region

Pfälzer Film hängt US-Streifen ab

Archivartikel

Landau.„Sicher hofft man als Filmemacher auf Interesse, aber dass die Kinos so überrannt werden, hätten wir nicht mal zu träumen gewagt“, erzählen Christian Schega und Benjamin Wagener im Gespräch mit dieser Zeitung. Mit „Hiwwe wie Driwwe“ – einer Dokumentation über das Pfälzisch der USA-Auswanderer – touren die beiden Landauer derzeit durch die Region. Und der Erfolg ist überwältigend: „Alle

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3487 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema