Metropolregion

Rangliste Insgesamt 27 Betriebe von der Weinstraße vertreten

Pfälzer Weingüter führen „TOP 100“ an

Archivartikel

Maikammer.Zwei Pfälzer Weingüter führen 2019 die Liste der „TOP 100“ der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) an – der 100 besten Weinbaubetriebe Deutschlands. Auf Platz 1 steht das Weingut August Ziegler (Maikammer). Den zweiten Platz belegt die Winzergenossenschaft Vier Jahreszeiten (Bad Dürkheim). Zu den TOP 10 gehört mit dem Weingut Darting (Bad Dürkheim) noch ein pfälzischer Betrieb. Die Deutsche Weinstraße ist insgesamt 27 Mal auf der Liste vertreten.

Mit der „TOP 100“ will die DLG für die Verbraucher einen Überblick über die Weinszene schaffen und eine Orientierungshilfe beim Kauf bieten. Den Produzenten gibt sie die Möglichkeit einer objektiven Betrachtung ihrer Leistungen. Das „Wein-Ranking“ gibt es im Rahmen der DLG-Bundesweinprämierung seit 2006. Es errechnet sich aus der Platzierung des vergangenen Jahres und der im aktuellen Wettbewerb erreichten Durchschnitt-Qualitätszahl aller vorgestellten Weine.

In die Bewertung fließen alle Weingüter der 13 deutschen Weinanbaugebiete ein, die sich an der Weinprämierung beteiligten. Größte Weinbauregion ist Rheinhessen mit 26 500 Hektar vor der Pfalz mit 23 400 Hektar. Kleinstes Anbaugebiet ist die Hessische Bergstraße mit 450 Hektar, die mit den drei Betrieben Simon-Bürkle (Zwingenberg) auf Platz 48, Odenwälder WG (Groß-Umstadt) auf Platz 89 und Bergsträßer Winzer (Heppenheim) auf Platz 100 in dem Ranking vertreten ist.

Aus der Pfalz platzierten sich hinter Ziegler, Vier Jahreszeiten und Darting folgende Betriebe: 21. Bärenhof (Bad Dürkheim), 25. Wein- und Sektkellerei Anselmann (Edesheim), 27. Vinifikation Ludwigshöhe (Edenkoben), 29. Karl Pfaffmann (Walsheim), 32. WG Herrenberg-Honigsäckel (Bad Dürkheim), 33. Pfleger-Karr (Weisenheim/Berg), 35. Wachtenburg-Winzer (Wachenheim), 36. Winzerverein Forst, 38. Werner Anselmann (Edesheim), 44. WG Herxheim, 50. Herrengut, 51. „Altes Schlösschen“ (beide St. Martin), 54. Stefan Oberhofer (Edesheim), 55. Hambacher Schlosskellerei (Neustadt), 57. WG Kallstadt, 58. Kastanienhof Fader (Rhodt), 60. Alfons Ziegler (St. Martin), 65. WG Weinbiet (Neustadt), 66. Wilhelmshof (Siebeldingen), 73. Weinkontor Edenkoben, 74. Knöll & Vogel (Bad Bergzabern), 84. Graf (Weyher), 85. Hubert Müller (Maikammer), 95. Sonnenberg (Bockenheim). 

Zum Thema