Metropolregion

Natur Sommerhitze und wenig Niederschlag schaffen ungünstige Voraussetzungen für Schwammerl-Sucher

Pilzkörbchen bleiben vorerst leer

Archivartikel

Rhein-Neckar.Heiße Temperaturen und wenig Regen haben den Wald in der Metropolregion Rhein-Neckar gestresst. Außerdem hat der Rekordsommer denkbar ungünstige Voraussetzungen für Pilze geschaffen. "Bei uns im Pfälzerwald sprießen so wenig Pilze, dass wir uns entschlossen haben, die für Sonntag geplante Pilzlehrwanderung abzusagen", berichtet Michael Leschnig vom Haus der Nachhaltigkeit in Johanniskreuz.

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2650 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00