Metropolregion

Plötzlich Flüchtling

Archivartikel

Neustadt.Neustadt. Dunkelheit umfängt uns. Schnelle Schritte nähern sich. „You new - Go!“, ruft der Mann neben mir, deutet aufgeregt auf den Boden und geht in Deckung. Das Stimmengewirr fremder Sprachen im finsteren Verlies verstummt. Ich fühle mich völlig verloren, verstehe nicht, was meine Mitgefangenen von mir wollen. Soll ich wegrennen? Wohin denn? Die Kellertür fliegt kreischend auf, mein Herz

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4833 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema