Metropolregion

Wurstmarkt Überwachung an allen Festtagen

Polizei setzt Kameras ein

Archivartikel

Bad Dürkheim.Damit die Schoppenbummler auf dem Dürkheimer Wurstmarkt in Ruhe feiern können, setzt die Polizei auf Videoüberwachung an neuralgischen Punkten wie den Eingängen und den bekannten Kriminalitätsschwerpunkten. Die Überwachung finde an allen Feststagen auf und um das Festgelände in den Brühlwiesen statt.

„Die Videoüberwachung hilft uns, die Einsatzkräfte zu steuern, Straftaten zu verhindern

...

Sie sehen 46% der insgesamt 862 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema