Metropolregion

Verkehr

Polizei stoppt betrunkene Radler

Archivartikel

Worms.Mit einer geöffneten Bierflasche im Getränkehalter ist ein 35-jähriger Radfahrer in Worms betrunken aus dem Verkehr gezogen worden. Die Polizei stellte bei dem Mann einen Atemalkoholwert von zwei Promille fest, wie sie gestern mitteilte. Einer Streife war der Mann wegen seiner schwankenden Fahrweise aufgefallen. Der 35-Jährige musste seinen Heimweg zu Fuß fortsetzen.

Mit 2,33 Promille

...

Sie sehen 59% der insgesamt 672 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00