Metropolregion

Betrugsversuch

Polizei warnt vor englischen Briefen

Archivartikel

Angelbachtal.Unbekannte haben Briefe nach Angelbachtal (Rhein-Neckar-Kreis) geschickt, in denen durch Beteiligungen an Geldgeschäften schnelle Gewinne versprochen werden. Die Polizei gab den Empfängern den Tipp: „Ab in den Papierkorb mit dem Mist“. In den englisch geschriebenen Briefen mit dem Absender Barrister Raymond Greenfield seien den Empfängern große Geldsummen versprochen worden, wenn sie sich an

...
Sie sehen 64% der insgesamt 631 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00