Metropolregion

Polizist bei Verkehrskontrolle angefahren

Archivartikel

Heidelberg.Ein einer Verkehrskontrolle ist am Freitag ein Polizist angefahren worden. Wie die Polizei mitteilt, wollten die Beamten auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants in der Speyerer Straße zuvor einen BMW-Fahrer kontrollieren. Dieser setzte seinen Wagen zurück und fuhr einen der Polizisten an. Dieser wurde auf die Motorhaube aufgeladen und stürzte danach zu Boden. Er und sein Kollege wurden beide leicht verletzt. Der Fahrer flüchtete im Anschluss.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem der Polizei  unter der Telefonnummer 0621/ 1744110 in Verbindung zu setzen.
 

Zum Thema