Metropolregion

Protestaktion zur Situation der Hospitäler in Mannheim

Archivartikel

"Wir trauern in stillem Gedenken um die wegfusionierten, aufgekauften und geschlossenen Bestandteile der deutschen Krankenhausgesellschaft": Mit diesem Aufruf organisiert die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di Rhein-Neckar am Freitag, 5. Juli, um 15 Uhr einen "Trauermarsch" in Mannheim.

Die New Orleans Sound Crew begleitet den Protestzug, der sich ab 14 Uhr vor dem Mannheimer

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1766 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema