Metropolregion

NS-Kunst Um Skulpturen, die Adolf Hitler einst von Bildhauern schaffen ließ, gibt es einen Rechtsstreit zwischen der Bundesrepublik und einem Bad Dürkheimer Bürger

Prozess um Nazi-Pferde immer wahrscheinlicher

Archivartikel

Frankenthal.Im Rechtsstreit zwischen der Bundesrepublik und einem Mann aus Bad Dürkheim um 2015 beschlagnahmte NS-Kunst kommt es höchstwahrscheinlich zur Verhandlung. Das zeichnet sich nach der jüngsten Stellungnahme des Bundes in der Sache ab.

Der Bund hat den Bad Dürkheimer vor dem Landgericht Frankenthal auf Herausgabe der Skulpturen verklagt, zu denen die „Schreitenden Pferde“ von Josef Thorak

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2308 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema