Metropolregion

Ausbruch

Psychisch Kranken festgenommen

Archivartikel

Wiesloch.Ein aus der Psychiatrie geflohener 39-Jähriger ist wieder zurück in der Klinik. Der Mann war Polizeiangaben zufolge in der Nacht zu gestern über eine Dachluke aus der geschlossenen Einrichtung in Wiesloch geflohen. Die Fahndung war erfolgreich, der Patient konnte in Ladenburg widerstandslos festgenommen werden. Nach Angaben der Klinik ging von ihm keine Gefahr aus.

„Der Patient ist 2009 wegen eines Raubdelikts verurteilt worden, das er im Rahmen einer seelischen Erkrankung begangenen hatte“, sagte eine Kliniksprecherin. Die Erkrankung habe sich gebessert, so dass er außerhalb des besonderen Sicherheitsbereiches gewohnt habe. mpt