Metropolregion

Justiz Nach tödlichem Unfall auf Parkplatz an der A 5

Raser vor Gericht

Archivartikel

Heppenheim/Darmstadt.Vor dem Darmstädter Landgericht beginnt am 18. Juli der Prozess gegen einen 18-jährigen Mann wegen Mordes und gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Der junge Mann soll im vergangenen Dezember auf der Flucht vor der Polizei einen Unfall auf einem Parkplatz an der A 5 bei Heppenheim verursacht haben, bei dem eine 39-jährige Frau starb und ihr zehnjähriger Sohn schwer verletzt wurde. Der

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1025 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema