Metropolregion

Linie 5 Rund 70 Fahrgäste müssen Zug verlassen

Rauchbombe gezündet

Archivartikel

Weinheim.Dichter orangefarbener Qualm hat in einem mit rund 70 Fahrgästen besetzten Zug der Linie 5 am Montag gegen 16.20 Uhr zwischen Weinheim und Viernheim für Aufsehen gesorgt. Wie die Polizei mitteilte, zündete eine Gruppe von vier Jugendlichen zwischen den Haltestellen Händelknoten und Stahlbad eine Rauchbombe. "Da der Zug nicht auf freier Strecke, sondern kurz vor der Haltestelle war, ist zum

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1060 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema