Metropolregion

Brand Ursachenforschung für tödliches Feuer läuft

Rauchmelder noch verpackt

Archivartikel

LAmbrecht.Laut Obduktionsergebnis waren die Opfer des Brandes am vergangenen Freitag in einer Lambrechter Dachgeschosswohnung (wir berichteten mehrfach) stark betrunken. Die Untersuchung im Institut für Rechtsmedizin in Mainz hätten Werte zwischen drei und vier Promille ergeben, sagte gestern der Frankenthaler Leitende Oberstaatsanwalt Hubert Ströber auf Anfrage. Alle fünf seien an einer

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1408 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema