Metropolregion

Feuerwehr Brand in Lagerhalle gelöscht

Rauchsäule über Speyer

Speyer.Mit elf Fahrzeugen war die Feuerwehr gestern bei einem Brand auf einem Industriehof in Speyer im Einsatz. Dort war am Vormittag ein Feuer in einem 15 Meter langen Anbau ausgebrochen, in dem Reifen und Pkw-Teile lagerten. Die Rauchsäule sei weithin sichtbar gewesen, teilte die Speyerer Feuerwehr gestern mit.

46 Feuerwehrleute waren bei den Löscharbeiten im Einsatz. Kräfte des Technischen Hilfswerks waren ebenfalls vor Ort, um das Gebäude abzustützen und Diebstähle zu verhindern. Auch der Speyerer Oberbürgermeister Hansjörg Eger machte sich ein Bild von der Lage.

Am frühen Nachmittag waren die Flammen nach Auskunft der Speyerer Feuerwehr wieder gelöscht. Zu einer möglichen Ursache konnten die Brandbekämpfer gestern noch keine Angaben machen. fab