Metropolregion

Rebellion statt Ohnmacht

Archivartikel

Schweigen ist keine Lösung. Wer in Not ist, darf laut werden. Und unbequem. So wie Rosi Schmitt. Die 68-Jährige aus Speyer organisiert aus Überzeugung Mahnwachen gegen Altersarmut, weil sie nicht einsieht, warum manche Rentner nur von Tafeln und dem Einsammeln von Pfandflaschen leben sollen. Dabei lässt sich die Pfälzerin nicht vor den Karren einer Partei spannen. Es geht ihr nicht um

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1683 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema