Metropolregion

Landauer Mordprozess

Rechtsmediziner schildert schwere Verletzungen des Mordopfers

Archivartikel

Landau.Im Prozess um den mutmaßlichen Raubmord an einer 86-Jährigen in Landau-Mörlheim hält es ein Gerichtsmediziner für möglich, dass die alte Dame nach der Attacke noch mehrere Stunden gelebt hat, ehe sie auf dem Boden ihres Esszimmers starb. Weil sie die Seniorin nachts in ihrem Haus überfallen, schwer verletzt und sterbend zurückgelassen haben, müssen sich zwei 25 und 30 Jahre alte Männer aus

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1166 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema