Metropolregion

Einsatz: Mutiger 73-Jähriger will Überfall in Speyer verhindern

Rentner schlägt Bankräuber

Archivartikel

Speyer. Mit einem Schirmständer aus Metall hat ein 73-jähriger Kunde in Speyer versucht, einen bewaffneten Bankräuber aufzuhalten. Allerdings vergeblich: Obwohl der Täter einen Schlag auf den Kopf einstecken musste, gelang es ihm, seinen Plan umzusetzen und mit mehreren Tausend Euro zu flüchten.

Laut Polizei hatte der maskierte Mann die Kassiererin der Kreis- und Stadtsparkasse mit einer

...
Sie sehen 49% der insgesamt 813 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00