Metropolregion

Infrastruktur SPD und Stadt Mannheim wollen der Fixierung einer Trasse im Regionalplan nicht zustimmen

Rheinquerung im Planungsstau

Archivartikel

Rhein-Neckar.Der Bau einer weiteren Rheinquerung zwischen Altrip und dem Mannheimer Süden ist wieder ein Stück unwahrscheinlicher geworden. Die Stadt Mannheim und die SPD-Fraktion in der Verbandsversammlung der Metropolregion Rhein-Neckar wollen der Ausweisung einer Trasse im einheitlichen Regionalplan nicht zustimmen. Die Sozialdemokraten können sich allenfalls einen Hinweis im Textteil vorstellen. "Die

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4158 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00