Metropolregion

Justiz Familie aus Edingen-Neckarhausen wegen Totschlags und Beihilfe zu Haftstrafen zwischen fünf und 13 Jahren verurteilt

Richterin: Diese Tat hat uns erschüttert

Archivartikel

Rhein-Neckar.Mit einem lauten Seufzer der Erleichterung nimmt C. den Urteilsspruch auf: Die 42-Jährige, die wegen Mordes angeklagt war und mit einer lebenslangen Haftstrafe rechnen musste, bekommt eine Freiheitsstrafe von sieben Jahren - wegen Beihilfe zum Totschlag. Nach sechs Verhandlungstagen hat das Heidelberger Landgericht gestern das Urteil gegen eine dreiköpfige Familie gesprochen, die gestanden

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3458 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00