Metropolregion

L 723

Riskantes Manöver führt zu Unfall

Archivartikel

Walldorf.Weil ein Mercedes-Fahrer vor ihm abrupt abgebremst hat, ist ein 46-Jähriger mit seinem BMW auf der L723 bei Walldorf ins Schleudern geraten und hat sich mit dem Fahrzeug um die eigene Achse gedreht. Nach Angaben der Polizei befanden sich die beiden Pkw hintereinander auf der linken Spur, um einige Autos zu überholen. Bei freier Fahrbahn gab der Mercedes-Fahrer kurz Gas, bremste dann aber unvermittelt und scheinbar grundlos ab. Der 46-Jährige musste eine Vollbremsung einleiten, um einen Zusammenprall zu verhindern. Dabei verlor er die Kontrolle über seinen Wagen und landete in der Leitplanke. Die Polizei nimmt Hinweise zu dem Vorfall am Mittwochabend unter 06222/57 090 entgegen. jei