Metropolregion

Verkehr Unfälle auf der B 291 bei Walldorf

Rote Ampel missachtet – drei Verletzte

Archivartikel

Walldorf.Drei Verletzte und 35 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls auf der B 291 bei Walldorf. Wie die Polizei gestern meldete, fuhr ein 77-Jähriger mit seinem Auto am Dienstag kurz nach 8 Uhr auf der Bundesstraße von Walldorf in Richtung Hockenheim, missachtete aber die rote Ampel an der Einmündung der A 5 und fuhr in die Kreuzung ein. Dort stieß er mit dem Auto eines 50-Jährigen

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1084 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00