Metropolregion

Agrar Erstmals wurden an der Weinstraße Hubschrauber zur Frostbekämpfung eingesetzt

Rotoren wirbeln Kälte weg

Archivartikel

Neustadt.Die "Eisheiligen" mit ihren oft vernichtenden Nachtfrösten verlieren für die Weinbauern in der Pfalz möglicherweise ihren Schrecken - dank moderner Technologie: Gestern in den frühen Morgenstunden wurden ab Sonnenaufgang in den fünf Weinbaugemeinden Niederkirchen, Ruppertsberg, Kirrweiler, Edesheim und Großfischlingen an der Deutschen Weinstraße erstmals Hubschrauber eingesetzt, die mit ihren

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2780 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00